Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Open PhD Position in the ReScale Project
Artikelaktionen

Open PhD Position in the ReScale Project

Doktorandenstelle

 

Am Mathematischen Institut der Universität Freiburg ist am Mathematischen Institut ab dem 1.5. oder ab dem 1.6.2022 eine Stelle als wissenschaftliche Mitarbeiterin/ wissenschaftlicher Mitarbeiter (Entgeltgruppe 13 TV-L, 75%) für die Dauer von 3 Jahren mit Möglichkeit der Verlängerung zu besetzen.

Die Anstellung erfolgt innerhalb des von der Carl-Zeiss Stiftung im Rahmen ihres Programms „Wissenschaftliche Durchbrüche in Künstlicher Intelligenz“ geförderten Projekt ReScale - Responsible and Scalable Learning for Robots Assisting Humans. Hierbei werden wir zu Risikomanagement unter Unsicherheit forschen. Die Abteilung Mathematische Stochastik am Mathematischen Institut der Universität Freiburg bietet attraktive Forschungsmöglichkeiten und darüber hinaus hervorragende Schnittstellen zur Statistik, Ökonometrie und Biomathematik.

Einstellungsvoraussetzung sind ein überdurchschnittlich gut abgeschlossenes Hochschulstudium mit sehr guten Kenntnissen auf dem Gebiet der stochastischen Prozesse und Finanzmathematik.

Weitere Auskünfte erteilt Prof. Dr. Thorsten Schmidt (thorsten.schmidt at stochastik.uni-freiburg.de). Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und mindestens einem Referenzschreiben) schicken Sie bitte so bald wie möglich als PDF an Monika Hattenbach (htb at stochastik.uni-freiburg.de).

Benutzerspezifische Werkzeuge